Freitag, 4. Mai 2012

Mai - schöner Wonnemonat

Schon wieder ist es Mai. Und schon wieder ist fast ein Monat vergangen, als ich das letzte Post geschrieben habe, schäm.
Aber - ich habe "meine" kleine Wiese eingezäunt mit 100m Euronetze und da sind meine Schafdamen jetzt seit fast einer Woche. Über Nacht hol ich sie in den Stall - da kann ich ruhiger schlafen.




Auf Bild 2 (Ich nenne es "Hinter Gitter",grins) sieht man im Hintergrund den kleinen Unterstand, wo beide im Moment noch prima drunter passen, da dort auch eine kleine Kuhle ist. Außer Flecki stellt sich wieder mal auf die Rückseite, dann verändert sich die Höhe schon mal,lach.
Auf Bild 3 schaut mir Juna sehnsüchtig nach. Sie freut sich mit Flecki immer ganz arg, wenn ich abends komm, um sie zu holen.
Bild 4 der Popo ist deshalb höher, weil die Wiese ein leichtes Gefälle hat


Juna mit ihrer Freundin Lucy, die Beiden verstehen sich sehr gut

Ich hab auch wieder was auf der Spule:
Rabbit in Love von MelinoLiesl, BFL, traumhafte Farben. Das will ich dann mit grün gefärbter Polarfuchswolle verzwirnen. Kann noch dauern, denn ich muss erst noch färben.

Nein, ich habe keine Maibowle getrunken, ich habe vergessen, die Wollbilder einzustellen. Hier sind sie:


Mein Bactus wächst auch, bin jetzt wieder bei der Abnahme.


Kommentare:

  1. Hallo liebe Alice

    schöne Bilder von deinen beiden - schaut klasse aus und Juna ist ja schon richtig groß geworden
    und wird immer heller

    Auch dein Garn ist klasse - Ich komm im Moment einfach zu nichts außer Arbeiten

    Sei ganz herzliche gegrüßt Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alice,
    Deine Wolle ist auch schön.
    Deine Schafe haben es mir aber angetan. Juna wohl ganz besonders und heute war ich auch an einer Schäferei. Am liebsten hätte ich mir so ein kleines Lämmchen mitgenommen.
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen