Donnerstag, 10. Mai 2012

Ich hab mich getraut

Montag hatte ich einfach mal Lust zum Färben, wollte mal ausprobieren, ob es klappt .
Und hier seht Ihr die Resultate. Das war weiße Merinomixwolle von Lisa, ein damaliges Betreuungsschaf von mir.
Einmal im kardierten Vlies gefärbt und einmal in Strängen
Ich finde die weißen Stellen eigentlich gar nicht störend, denk das wird versponnen ganz hübsch

dann hab ich noch den zweiten Strang von der Fingerwolle steinerner Fluß mit Kaschmir fertig verzwirnt - kuschelweich. Mir gefällt sie gut

Kommentare:

  1. toll gefärbt lieb Alice - gefällt mir sehr gut

    Herzliche Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Der orangene gefällt mir auch gut....

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dass Du Dich getraut hast, sonst hätten wir einiges verpaßt.
    Übrigens lasse ich oft mit Absicht weiße Stellen in der Wolle, denn mir gefällt das immer sehr gut.
    Schönes Woend!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Lieben,
    danke euch für die netten Kommentare.
    Liebe Grüße

    Alice

    AntwortenLöschen